Skip to main content

FRIEDRICH DER GROSSE: Preussens Herrscher




Als propagandistischer "Aufbaufilm" kam der vom einstigen Starregisseur Veit Harlan produzierte Historienstreifen "Der grosse Koenig" 1942 in die deutschen Kinos und wurde zu einem der groessten Kassenerfolge waehrend der Zeit des so genannten "Dritten Reiches". Das Filmwerk erzaehlt die Geschichte des Preussenherrschers Friedrichs des Grossen in historisch allerdings nicht ganz korrekter Weise:

Die Preussen verlieren 1759 bei Kunersdorf die Schlacht gegen die Oesterreicher und Russen. Koenig Friedrich II (Otto Gebuehr) ueberlebt zwar, doch sein Heer ist von 48000 auf gerade Mal 3000 dezimiert worden. In Berlin herrscht Trauerstimmung, die Kapitulation steht unmittelbar bevor, sogar der Herrscher hat schon jede Hoffnung auf eine Wende verloren. Doch ploetzlich wird dieser von einem ungeheuren Siegeswillen erfasst, und er baut eine neue Armee auf. Waehrend Friedrich wieder die Saebel rasseln laesst, verliebt sich Treskow (Gustav Froehlich), ein Feldwebel seiner Truppe, in das Fraeulein Luise (Kristina Soederbaum). Zeit fuer Liebe bleibt nicht, denn vor den Toren Torgaus soll eine Schlacht mit Oesterreich die Entscheidung bringen und das Gesicht Europas veraendern. Tatsaechlich gewinnt Peussen diese bewaffnete Auseinandersetzung dank Treskows Einsatz. Zuvor kam mit Russland aufgrund des unerwarteten Todes der Zarin noch ein Sonderfriede zustande...


Run time 111 minutes 35 seconds
Audio/Visual sound, color

Reviews

There are no reviews yet. Be the first one to write a review.
In Collection
Feature Films
In Collection
Movies
Uploaded by
Kaisermail
on 6/21/2011
Views
3,154
Favorites
2